Home > Sonstiges > Wozu iTunes, es gibt doch Winamp!

Wozu iTunes, es gibt doch Winamp!

Ha! Wer sagt, dass man denn auf iTunes angewiesen ist um seinen iPod mit Musik zu beladen bzw. die Playlists zu verwalten. Winamp 5 mach das ganze doch auch, wenn man ml_ipod installiert. Geht wunderbar und ist mir auch viel sympatischer als iTunes.

KategorienSonstiges Tags:
  1. 21. Oktober 2005, 18:34 | #1

    Ich find iTunes um Welten besser als Winamp

  2. 21. Oktober 2005, 18:57 | #2

    Ich glaub, das ist Geschmacksache. Ich pers?nlich verwende Winamp schon seit 1.8 oder so. Und ich vermisse Winamp unter Linux ganz gewaltig. amaroK ist zwar ganz nett, aber so ganz toll find ichs auch net…

  3. 22. Oktober 2005, 14:13 | #3

    xmms keine Alternative f?r dich?

  4. 23. Oktober 2005, 15:00 | #4

    Nicht wirklich… sieht alles so altbacken aus. Ausserdem fehlt die Music Library, die Winamp 5 hat.

  1. Bisher keine Trackbacks