Home > Sonstiges > „Die Wochen des Drachen“ vs. „Hin & Ham Wochen“

„Die Wochen des Drachen“ vs. „Hin & Ham Wochen“

Mal ein kleiner Vergleich zwischen den aktuellen Aktionen von Burger King und McDonald’s.

Am Dienstag war ich (mit Stephy nat?rlich ;-)) im McDonald’s um mal die „Hin & Ham Wochen“ auszutesten. Das aktuelle Angebot besteht aus zwei verschiedenen Burgern (Yin Burger aus Schweinefleisch mit S??-Sauer-Sauce und der Yang Burger aus Rinderfleisch mit Currysauce, jeweils mit Salaten belegt), den Big Shrimps und Mini-Fr?hlingsr?llchen.
Wir probierten den Yin Burger und die Big Shrimps.

Das Vergleichsangebot von Burger King (heute probiert): Der Asia Crispy Chicken, den Big Shrimps (Zufall?) und den Spicy Chicken Bits.
Hier haben wir uns sozusagen durch die gesamte Palette gefuttert.

Der Burgervergleich

Der Yin-Burger war ein typischer McDonald’s-Burger, lieblos belegt und das Wekla (f?r Nicht-Franken: Br?tchen) war auch nicht so der Hit. Die Sauce war ganz nett, aber vom Salat hat man nicht viel gesehen. Ausser den drei Gurkenscheiben war da n?mlich kaum was drauf. Das ganze im Men? f?r 4,79 EUR.

Dagegen ist der Asia Crispy Chicken fast eine Wohltat. Auch wenn er nicht unbedingt mein Favorit ist war er dennoch ein ganzes St?ck besser. Das Wekla war schmackhaft (es war kein gew?hnliches Burger-Wekla, sondern irgendwie mit Gew?rzen), die Sauce war leicht scharf (aber nicht zu scharf, auch f?r Stephy nicht) und es war ordentlich Salat drauf (Zwiebelst?ckchen, Paprikastreifen und ?hnliches). Preis hief?r: 3,99 EUR.

Fazit: Der Asia Crispy Chicken schl?gt den Yin Burger um L?ngen. Burger King zeigt auch hier, dass sie mehr Ahnung von guten Burgern haben als McDonald’s, wo fast alle Burger identisch schmecken.

Der Big Shrimps-Vergleich

Als erstes wieder der Test-Kandidat von McDonald’s: f?r 2,99 EUR bekommt man 5 Shrimps mit wahlweise Cocktail oder Chili-Sauce. Die Shrimps sind angenehm gross und haben nicht zuviel Panade drum rum. Die Cocktail-Sauce, die ich dazu genommen habe, passte geschmacklich sehr gut dazu. Mit anderen Worten: Sehr lecker, aber etwas teuer.

Dagegen waren die Big Shrimps von BK eher Panade mit Shrimps… F?r 2,49 EUR bekommt man hier zwar 6 Shrimps, diese sind aber relativ klein und haben eine Panade rum, wo man schon fast fragen muss, ob die nicht eher Big Panade heissen sollten. Die Saucenauswahl erstreckte sich ?ber das Standard-BK-Sortiment wie z.B. S?ss-Sauer oder Barbecue.

Fazit: Bei Burger King bekommt man zwar f?r weniger Geld nominell mehr, aber geschmacklich bleiben die Big Shrimps weit hinter denen von McDonald’s.

Wer also einen Burger essen will sollte definitiv zu Burger King gehen. Die haben auch sonst das bessere Burger-Sortiment. Wenn man aber lieber die Shrimps essen will ist man bei McDonald’s besser beraten.

KategorienSonstiges Tags:
  1. 28. März 2005, 21:32 | #1

    Das hei?t aber Weckal und nicht Wekla

  2. 28. März 2005, 21:40 | #2

    Bei euch Schluchten… ?h… ?sterreichen vielleicht 😉

  3. 29. März 2005, 07:54 | #3

    also ich hab diese big shrimps auch neulich gegessen und fand sie auch recht lecker! 🙂
    aber… mein auto hat drei tage danach noch so gerochen! 😉

  4. 29. März 2005, 09:48 | #4

    Deshalb merke: Esse niemals Fastfood im Auto. Egal ob D?ner oder Whopper, es stinkt nach Tagen immernoch danach.

  5. 29. März 2005, 10:34 | #5

    habs gemerkt 😉

  6. 29. März 2005, 19:03 | #6

    Also die Shrimps beim M?c fand ich gar net schlecht…die Fr?hlingsrollen hingegen schmecken…naja, sagen wir gew?hnungsbed?rtig.
    Die Burger hab ich noch net probiert. War heut zwar beim BK, da hol ich mir aber lieber 3 Hot BBQs f?r 3 Flocken…

  7. 30. März 2005, 07:34 | #7

    hab gestern festgestellt das auf den burgern bei mc ja auch noch so ein japanisches/chinesisches zeichen drauf ist! wie crass! 🙂 aus sesam!
    Sogar beim atu sind fei japanische wochen! das ist wohl ansteckend! 😉

  8. 30. März 2005, 09:27 | #8

    Was gibts da? Den Assi-Pack f?rn Honda Civic, Heckscheibenaufkleber mit chinesischen Schriftzeichen und Reisw?rmer f?r den Zigarettenanz?nder?

  9. 30. März 2005, 14:18 | #9

    lol nein da gibts gro?e inspektion f?r alle japanischen brumbrums f?r 49Euronen.. net so dramatisch 😉
    und die haben mich immer noch net angerufen! WUT!

  1. 30. März 2005, 19:12 | #1