Home > Sonstiges > Shoppen bis zum Umfallen

Shoppen bis zum Umfallen

Teuerer Tag gestern für mich… Wir waren mit Thomas im Wertheim Village. Da kann man Geld für Klamotten ausgeben… Ich hab gute 300 EUR da gelassen. Aber wenn ich denke wieviel ich gezahlt hätte, wenn ich das alles in Läden gekauft hätte…

  • Levi’s 501 statt 80 EUR nur 55 EUR
  • Levi’s Jacke statt 180 EUR nur 100 EUR
  • Quicksilver Schuhe statt 80 EUR nur 28 EUR
  • drei Hemden (Park Avenue) aus ägyptischer Baumwolle statt zusammen 240 EUR nur 92 EUR
  • Calvin Klein Short für 15 EUR (keine Ahnung was die sonst kosten…)
  • und ein Galileo Thermometer für 8,50 EUR

Alles in allem also Schnäppchen auch wenns trotzdem noch viel Geld ist. Aber hin und wieder muss man sich schon mal was gönnen.

Auf dem Heimweg haben wir dann noch in Herzogenaurach Halt gemacht, da hätte ich mir dann beinahe noch Adidas-Schuhe für 75 EUR gekauft… Dachte mir dann aber dass ich eigentlich genügend Geld ausgegeben habe. Jetzt hätte ich sie aber doch gern… Naja, Herzogenaurach ist 15 Min. weg, mal schauen 🙂

KategorienSonstiges Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks