Muttertag

Heute ist bekanntlich Muttertag. Also habe ich meiner Mama heute einen sch?nen Tag gemacht. Wir waren im Admiral brunchen und danach noch in Robots.

Brunchen und Kino f?r 20 EUR kann man eigentlich nicht meckern. Zu essen gab es erst das ?bliche Fr?hst?cksbuffet mit K?se, Wurst, Marmelade usw. und nat?rlich M?sli. Dazu reichlich Kaffee und Orangensaft.

Irgendwann kam dann das Mittagessen dazu: Lamm, Tagiatelle (SP?) mit B?rlauchsosse, Ravioli, Lasagne, Reis, Geschnetzeltes, Gr?ne Bohnen mit Mais, und noch ein paar Sachen die ich nicht so recht einordnen konnte. Ich habe nur Reis mit Bohnen gegessen, da ich mich schon beim Fr?hst?ck ausgiebig bedient hatte und ich auf den Nachtisch gewartet habe (ich bin doch ne Naschkatze).

Irgendwann sah ich dann eine lange Schlange. Ich dachte mir schoun, jetzt ist der Nachtisch da, aber anstellen wollte ich mich da auch nicht. Als dann der erste Ansturm vorbei war sind wir dann hingegangen. Es gab Schokocreme, Vanillecreme, Kuchen und, f?r mich das wichtigstge, Eis.

Danach waren wir noch im Kino, Robots. Der Film war nicht ?bel. Allerdings habe ich schon lustigere Filme gesehen. Aber ich habe etwas viel interessanteres im Kino gesehen, einen Trailer: ICE AGE 2! Und wieder nat?rlich das kleine Scrat… Man freu ich mich auf den schon.

KategorienAus meinem Leben, Kino und DVDs Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks