Home > Kino und DVDs > Kino: Transformers

Kino: Transformers

Wer (in meinem Alter) kennt sie nicht, die Transformers. Roboter, die sich in Autos, Flugzeuge und Hubschrauber verwandelt haben. Ich selbst habe zwar nie die Originale von Hasbro besessen, aber gespielt haben eigentlich alle Jungs mit solchen Dingern. Auch die Zeichentrickserie haben sich eigentlich alle angeschaut.

Erst war ich nicht so wirklich begeistert, als ich gehört habe, dass Transformers ins Kino kommt. Aber ich dachte auch erst, es wäre ein Zeichentrickfilm. Als ich dann mal die Vorschau gesehen habe hat sich meine Meinung schlagartig geändert.

Nun ja, gestern konnte ich dann beurteilen ob sich die Meinungsänderung gelohnt hat. Und das hat sie 🙂 Dass die Story recht flach ist war eigentlich klar und wurde entsprechend auch schon in der Presse „bemängelt“. Aber darauf kommt es bei solchen Filmen ja auch nicht an, sondern auf die Action. Und davon war reichlich vorhanden. Auch die Animation der Roboter war vom allerfeinsten! Vorallem die „Transformation“ von Auto zu Roboter war richtig geil. Und die etwas aufgepeppte Lackierung von Optimus Prime… Ich will so nen Truck! Dazu dann noch etwas zum lachen (ich sag nur „Simmons“) und ein bisschen Lovestory und fertig ist der Blockbuster. Zurücklehnen und geniessen.

Da gibts von mir 9 Punkte, und der Film ist ein definitiver Anwärter auf meine DVD-Sammlung!

KategorienKino und DVDs Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks