Home > Kino und DVDs > Kino: State Of Play

Kino: State Of Play

Gestern war wieder Kinotag bei uns. Dieses mal waren wir in State of Play, ein Thriller mit Russell Crowe als Journalist und Ben Affleck als Abgeordneter.

Der Film ist absolut sehenswert, extrem kurzweilig (hab nach einer Stunde auf die Uhr geschaut, weil ich dachte, so langsam müßte es aufs Ende zu gehen – war aber nicht so ;-)) und bis zum Schluss spannend. Die Story ist absolut super, der einzige negative Punkt ist die teilweise nervige Kameraführung, diese ultranahen Ruckelaufnahmen – sowas scheint aber zurzeit ziemlich in Mode zu sein… Leider sieht man sowas in den letzten ein, zwei Jahren recht häufig.

Definitiv ein DVD-Kauf-Film – von mir gibts 9 Punkte.

KategorienKino und DVDs Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks