Home > Kino und DVDs > Kino: Jumper

Kino: Jumper

Bereits am Dienstag waren wir mal wieder im Kino. Jumper war angesagt. In den Hauptrollen Samuel L. Jackson und Hayden Christensen (besser bekannt als Anakin Skywarker). Die Geschichte an und für sich klang eigentlich ziemlich interessant. Der Film hat jetzt auch keine Längen oder so, auch ist er nicht schlecht. Aber so richtig gut war er dann leider auch nicht. Irgendwie hat etwas gefehlt und einige essentielle Fragen wurden überhaupt nicht angeschnitten (z. B. warum kann er springen, warum bekämpfen sich Jumper und Paladine, …).

Von der Story her ist auf jeden Fall genügend Spielraum für eine Fortsetzung. Vielleicht würden sich darin einige Sachen klären und das Voting etwas anheben. Aber so kann ich dem Film nur 7 Punkte geben.

KategorienKino und DVDs Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks