Home > Kino und DVDs > Kino: Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers

Kino: Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers

Gestern waren wir in de Preview vom neuen Mumien-Film. Ich find die ersten beiden schon gut (haben wir auch auf DVD), also war das natürlich Pflichtprogramm.

Dieses Mal steht Imhotep nicht wieder von den Toten auf und die Story spielt auch nicht in Ägypten. Der kleine Alex ist inzwischen ein College-Boy, der in China das Grabmal des Drachenkaisers sucht und auch findet. Dummerweise möchte eine Gruppe Separatisten den alten Kaiser wieder zum Leben erwecken und schaffen dies auch. Auf gehts in das nächste Mumien-Abenteuer ­čÖé

Natürlich sind auch dieses mal wieder jede Menge kleiner Schmunzler dabei. Meine Lieblingsszene ist als ein Yeti einen der gegnerischen Soldaten wegkickt und dabei über ein Tor schiesst und ein anderer Yeti in American-Football-Manier die Arme zum Fieldgoal hochreist.

Auf der EisHockeY-Skala gibts 8,5 Punkte.

KategorienKino und DVDs Tags:
  1. annix
    8. August 2008, 12:49 | #1

    Ich wei├č ja nicht so recht.
    Ich kann mich nur an die Mumie kehrt zur├╝ck erinnern. Das war bis Alexander der furchtbarste Film meines Lebens. Ich trauere heute noch meiner mit dem Sehen dieses Films verschwendeten Lebenszeit nach…

  2. 8. August 2008, 13:53 | #2

    Geschm├Ącker sind ja Gott sei Dank verschieden ­čÖé

  1. Bisher keine Trackbacks