Home > Bilder > Fotoexkursion zum Thema Nachtfotografie und Blitzen

Fotoexkursion zum Thema Nachtfotografie und Blitzen

Wie einige ja wissen, mache ich zusammen mit Tassi, Maddin und Claudia zur Zeit einen Fotokurs am BZ Nürnberg. Gestern hatten wir wieder eine Exkursion, dieses mal zum Thema Nachtfotografie und Blitzen.

Sind einige wirklich coole Bilder dabei raus gekommen, wie man sieht. Richtig lustig war es, als wir uns am Marientorgraben zu viert aufgebaut haben. Jeder natürlich bewaffnet mit Kamera und Stativ. Die Autofahrer haben teilweise recht verdutzt geschaut. Am lustigsten war ein Motorradfahrer, der vom Rathenauplatz kommend angeschossen kam, dann abgebremst hat um nach uns wieder Gas zu geben. Der hat uns, wie wohl nicht wenige, für eine Geschwindigkeitskontrolle gehalten 🙂

Tassi und vor allem Maddin waren hell auf begeistert, dass ich beim Zoomen während der Belichtung aus der freien Hand ziemlich gerade Linien hinbekommen habe, fast wie auf dem Stativ. Bei den beiden waren es immer eher Wellen. Die einen haben eben eine ruhige Hand, ich dann eben die Tote 🙂

KategorienBilder Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks