Home > Argh!, Sonstiges > Fehlercode 17604

Fehlercode 17604

Das stand in meinem Motorsteuergerät… „Lamdasondenheizung vor Kat Spannungsfehler“. Gestern wollten wir noch nen Sprung zum BK, aber nach nem knappen km ist ein gelbes Licht in meinem Auto angegangen – laut Handbuch die Abgaswarnleucte. Motor aus und wieder an, immernoch da… also umdrehen. Vorhin war der ADAC da, der hat sich mal den Fehlerspeicher angeschaut, Sicherungen gecheckt, geprüft ob die Sonde Strom bekommt. Alles okay soweit. Jetzt hat er den Fehlerspeicher gelöscht, sprich die Lampe ist aus. Wenns wieder auftritt ist ein Besuch in der Werkstatt fällig, mal wieder… Aber übers Wochenende könnte ich zur Not auch mit leuchtender Lampe fahren, wenn ich nicht allzuweit fahre. Wenigstens etwas. Mich kotzt die Mühle sowas von an…

Zur Übersicht, eine kleine Liste meiner Defekte:

  1. Dezember 2003: 1. Zündspule defekt – Motor lief nur noch auf 3 Zylindern, abgeschleppt (Kulanz)
  2. Januar 2004: 2. Zündspule defekt (Kulanz)
  3. November 2004: Spannrolle gebrochen – Motorschaden (Kulanz)
  4. August 2005: Beifahrerfensterheber defekt ca. 80 EUR(die andere Hälfte auf Kulanz)
  5. August 2005: nur 4 Tage später – Fahrerfensterheber defekt ca. 80 EUR (die andere Hälfte auf Kulanz)
  6. Oktober 2005: Loch im Kühler, neuer Kühler fällig. Zusammen mit Kundendienst ca. 900 EUR
  7. März 2006: Abgasrohr vorne defekt, neuer Kat fällig – 1050 EUR
  8. April 2006: Lamdasondenheizung – ob der Fehler nur einmal kurz aufgetreten ist oder wieder kommt wird sich rausstellen…

Volkswagen kann mich inzwischen sowas von am Arsch lecken!

Luzi: Falls du das liest, ich hoffe dir gehts mit deinem Golf nicht genauso…

KategorienArgh!, Sonstiges Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks