Home > Kino und DVDs > Collateral

Collateral

Nachdem wir gestern nicht so recht wussten, was wir tun sollen und Markus & Katrin Kinokarten f?r „Collateral“ gewonnen hatten, haben wir uns kurzerhand angeschlossen. Davor wollten wir noch einen Sprung aufs Altstadtfest schauen. Dort trafen wir dann zuf?llig meine Eltern und so waren dann die Langos und der Federweisser f?r Stephy und mich um sonst ­čśë

Der Film war ganz okay. Erz?hlt wird die Story von einem Taxifahrer, namens Max, zu dem ein Fahrgast (Tom Cruise) ins Taxi steigt und darum bittet, die ganze Nacht zu f?nf verschiedenen Adressen in LA gefahren zu werden. Bei der ersten Adresse f?llt ein Mann aus dem 4. Stock auf das Taxi und es stellt sich heraus, dass der Fahrgast ein Killer ist. Leider spielt Max aber nicht so einfach mit und versucht Vincent, den Killer, zu sabotieren wo es nur geht.

Auf einer Skala von 1-10 bekommt der Film von mir 7 Punkte.

KategorienKino und DVDs Tags:
  1. 27. September 2004, 17:01 | #1

    Inoffiziel ist es ja „The Transporter 2“. Link hab ich derzeit aber leider keinen.

  2. EisHockeY
    27. September 2004, 18:40 | #2

    Ich hab Transporter leider nie gesehen. Lohnt sichs?

  3. 28. September 2004, 18:14 | #3

    Ja, IMO ein gut gemachter Actionfilm mit einer genialen Hauptrolle.

  1. Bisher keine Trackbacks