Home > Eishockey > Das war wohl nix: Tigers verlieren 3:4 gegen Kassel

Das war wohl nix: Tigers verlieren 3:4 gegen Kassel

Das war gestern wohl ein Griff ins Klo. Eigentlich sind die Tigers gut ins Spiel gestartet, haben temporeich das Geschehen kontrolliert. So war nach 13 Minuten die 1:0 F?hrung mehr als verdient. In der 19. Minute zappelte der Puck ein zweites mal im Kasseler Tor, aber der tschechische Schiedsrichter, der ?brigens IMO eine hervoragende Leistung gezeigt hat, hat das Tor nach Videobeweis nicht gegeben. Muss wohl ein Schlittschuhtor gewesen sein. Und so gings mit 1:0 in die Pause.

Aber man hat bis dahin schon gemerkt, das es wieder das ?bliche Problem bei den Tigers gibt: Die Chancen-Auswertung. Wenn man 10-15 mal aufs Tor schiessen muss um den Puck ins Netz zu bekommen ist das nicht besonders gut. Diese miese Chancenauswertung sollte sich auch bald r?chen.
In der 23. Minute gelang n?mlich Kassel der Ausgleich und in Minute 31 und 33 drehten sie das Ergebnis auf ein 1:3. Da offenbarten sich Defizite, wie man sie in der Vorbereitung eigentlich nicht gesehen hat. Unser neuer Torh?ter, Svoboda, hat entweder eine schlechte Phase oder er taugt nix. Am Dienstag sah er schon nicht sonderlich gl?cklich bei den Toren aus. Und auch in der Defensive und vorallem im Unterzahlspiel waren L?cken auszumachen, so gross, dass die Titanic locker dazwischen durchgekommen w?re. Zwar konnte N?rnberg in der 37. Minute durch Leeb den Anschluss finden, doch in der 42. baute Kassel den urspr?nglichen Abstand von 2 Toren wieder aus. In der 48. Minute gelang es dann Trepanier das 3:4 zu schiessen, doch sollte das am Ausgang des Spiels nicht mehr viel ?ndern.

Etwas lustiges ist dann doch noch auf dem Eis passiert, leider f?r uns viel zu sp?t. Der Kassler Melanson hat sich 5 Sekunden vor Schluss noch eine 2 Min (Stockcheck) + 5 Min + Spieldauer (?bertriebene H?rte) geleistet. Somit sitzt er am Sonntag auf der Trib?ne. Leider hat er das nicht schon fr?her gemacht, in 7 Minuten Powerplay h?tten wir vielleicht doch noch ein Tor geschossen.

Die Statistik zum Spiel auf DEL.org

KategorienEishockey Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks