Home > Argh! > CSI-Kopien…

CSI-Kopien…

Unglaublich… nicht nur, dass von CSI insgesamt drei Versionen gibt (die alle eigentlich auch ziemlich gut sind), nein, jetzt braucht auch jeder deutsche Privatsender eine eigene Kpie davon. Bei RTL heisst es „Post Mortem“, bei RTL2 „KTI“ und ab nächsten Sonntag läuft bei Sat.1 dann „R.I.S.“… Wozu meinen immer unsere Privatsender amerikanische Erfolgsserien kopieren zu müssen? Besser wirds dadurch sicher nicht. Und erfolgreicher auch nicht… Da kann man sich über diese Einfallslosigkeit nur wundern…

KategorienArgh! Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks